Louis Poulsen A/S

Neue metalle

Neue Doo-Wop Designs in Chrom und Messing

Mit zwei neuen Metallausführungen in Chrom und Kupfer setzt Louis Poulsen Doo-Wop, eines seiner markantesten Pendelleuchten-Designs, neu in Szene

Mix metals

Unter Designern galt die Kombination verschiedener Metalle lange Zeit als Tabu. Jedoch verleiht genau diese Finesse Räumen eine gewisse Tiefe und spannende Optik. Kontrast bildende Metalle ergänzen einander und bringen sich gegenseitig zum Strahlen. Kühles Stahl sorgt für eine schlichte, moderne Ästhetik. Wärmere Töne wie Kupfer und Messing wirken dagegen einladend und schmeichelnd. Ein Mix aus beiden Nuancen sorgt für einen markanten, minimalistischen Look. Ob einzeln platziert oder als Komposition: Die Metall-Designs sind flexibel einsetzbar und besonders elegant.

Hier kaufen

 

Siehe technische Daten: Doo-Wop

Das Design

Doo-Wop ist ein Musterbeispiel für die Kunstfertigkeit durch Materialien, Farben und Strukturen, Licht eine Form zu verleihen. Der innere Schirm lässt ein dezentes, diffuses Licht durchscheinen. Er steht dabei im Kontrast zu dem robusten Außenschirm, der das Licht konturiert.

Die Pendelleuchte wurde erstmals im Jahr 1952 veröffentlicht, entworfen in enger Zusammenarbeit mit der Gebäudeverwaltung der dänischen Marine und ist der Inbegriff für die weltweit anerkannte Fachkompetenz von Louis Poulsen. Gefertigt wird der Leuchtenschirm mit Hilfe einer Drehtechnik, die das schlichte Metallblech zu einer beinahe unmöglichen Silhouette formt. Dabei kommt die gesamte handwerkliche Kompetenz von Louis Poulsen zum Einsatz.

Die Produktpalette umfasst ab September 2017 neben den Neuheiten zudem die ursprünglichen Modelle aus Messing sowie Dunkelgrau und Weiß lackiert. Als charakteristischer und ausgewogener Entwurf bildet Doo-Wop mit insgesamt fünf Designs eine harmonische Produktfamilie.

Design to Shape Light

Louis Poulsen wollte schon immer mehr, als nur Leuchten zu entwerfen. Wir wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen, in der sich Menschen wohlfühlen – sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und unsere Produkte sollen mit den Räumen, die sie gestalten, harmonieren – indirekt, sanft und einladend.

Erfahren Sie mehr