Louis Poulsen A/S

Jetzt in Grau

Cirque überzeugt in monochromatischer Kühle

Lernen Sie die sanfte Seite der Cirque kennen. Clara von Zweigbergks extravagante Pendelleuchte Cirque betört mit einem neuen Erscheinungsbild: Die farbenfrohen Streifen des ursprünglichen Designs hat sie abgelegt. Nun hüllt sich die Leuchte in subtile Grautöne, die ihre unvergessliche Form ins Rampenlicht rücken.

Warum nicht mal ein wenig verspielt sein?

„Man kann in die Leuchte blicken und sich vorstellen, dass man sich unter einem Heißluftballon befindet“, so Clara von Zweigbergk, die schwedische Designerin der Cirque.

Das kühne Design der farbenfrohen Cirque-Pendelleuchte wurde erstmals 2016 vorgestellt. Inspiriert wurde es durch einen Besuch auf dem Tivoli – dem Kopenhagener Vergnügungs- und Erholungspark, auf dem Karussells, Raumschiffe und weitere rotierende Objekte ihre Runden drehen. Nun geht von Zweigbergks dynamische Form in einer zutiefst skandinavischen Palette weicher Grautöne ganz neue Wege. 

Im Vergleich zu den ursprünglichen, farbenfrohen Ausführungen betont die neue Cirque in Grau stärker die Konturen der markanten Form von Zweigbergks. Perfekt gesetzte Streifen in Grautönen vermitteln den Eindruck, als drehte sich die Pendelleuchte in der Luft – genau wie Clara von Zweigbergk erhofft hatte.

Betörende Konturen, Farben und Licht

Die Cirque strahlt ein einzigartiges weiches und stimmungsvolles Licht ab. Mit ihrer unverwechselbaren Form und der matten, weißen Innenseite sorgt sie für eine direkte, nach unten gerichtete Lichtabstrahlung.

Clara von Zweigbergk weist außerdem auf einen ganz eigenen Reflexionseffekt hin: „Wenn man die Pendelleuchte über eine Oberfläche hängt, wird das Licht von dieser sowohl in die Umgebung als auch zur Leuchte selbst reflektiert. Dadurch entsteht eine weitere Farbkombination auf den Konturen der Leuchte.“

Die matte, lackierte Oberfläche sorgt für ein weiches Erscheinungsbild – obwohl die Leuchte aus Aluminium gefertigt ist. Die robuste Konstruktion ist leicht zu pflegen und eignet sich damit ideal für Küchen (insbesondere über Tischen, Theken oder Kücheninseln), Kinderzimmer, Eingangsbereiche sowie Wohn- und Esszimmer. Die Pendelleuchte kann einzeln oder in Reihen oder Gruppen aufgehängt werden.

Die Designerin

Clara von Zweigbergk ist im schwedischen Stockholm geboren und studierte Grafikdesign und Illustration am Beckmans College of Design in Stockholm sowie am Art Center College of Design in Pasadena (USA). Nach fünf Jahren als Gründerin und Teilhaberin von Rivieran – einem in Stockholm ansässigen interdisziplinären Designstudio – und vier Jahren als Senior Graphic Designer bei Lissoni Associati in Mailand eröffnete sie ihr Studio in Stockholm. Dort arbeitet sie an Grafiken und Designs mit Papier, Farbe, Typographie und Formen. Ihre Projekte beinhalten visuelle Identitäten, Fotokunst und eine wachsende Reihe von Produkten.

Mehr lesen

Design to Shape Light

Louis Poulsen wollte schon immer mehr, als nur Leuchten zu entwerfen. Wir wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen, in der sich Menschen wohlfühlen – sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und unsere Produkte sollen mit den Räumen, die sie gestalten, harmonieren – indirekt, sanft und einladend.

Erfahren Sie mehr

Inspirierenden Beleuchtungslösungen

Melden Sie sich für die Newsletter von Louis Poulsen an und erfahren Sie als Erstes von unseren aufregenden Produktneuheiten, Projekten und inspirierenden Anwendungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt.

Möchten Sie sich von unserem Newsletter abmelden?

Vielen Dank, dass Sie unseren Newsletter.

Wir freuen uns darauf, Ihnen mit unseren Produkten, die dem Licht Form verleihen, Inspiration zu liefern.

In Kürze erhalten Sie Ihren ersten Newsletter.

Wenn Sie sich schon jetzt inspirieren lassen möchten, besuchen Sie einfach unseren Instagram-Feed.

 

Følg Louis Poulsen på instagram